dezh-CNnlenfrpl
Slider

SAP News und Aktuelles

SAP, S/4HANA, Branchenlösungen

Internet of Things (IoT) Prototyp und kaum Technik

Internet of Things (IoT) Prototyp und kaum Technik

Die BA Trainees agieren mit Design Thinking…

Im Rahmen des BA Academy Ausbildungsprogramms für Trainees stand im Dezember 2018 ein zwei Tage Design Thinking Workshop an, in dem „irgendwas Cooles“ im IoT Umfeld mit SAP Kontext entstehen sollte. Ein klarere Zielvorgabe gab es nicht und die vier BA Trainees wussten auch im Vorfeld nicht, was sie in diesem Workshop erwartet.

Um es gleich vorweg zu nehmen: der Workshop war ein voller Erfolg. Am Ende des zweiten Tages haben die Trainees einen Prototyp vor Kollegen in der Geschäftsstelle Oldenburg präsentiert. Diese Präsentation wurde spontan in einem Video festgehalten, dass auch danach die Kollegen und inzwischen auch erste Kunden begeistern konnte.

Das Video beweist, dass man mit Design Thinking und - wie bei uns - in einem kurzen Video einen komplexen Sachverhalt schnell „anfassbar“ bekommen und auch den oft unterschiedlichen Zielgruppen verständlich darstellen kann.

Design Thinking - Workshop

Diese Ausbildungsmaßnahme bestand insgesamt aus drei Tagen: ein Tag Theorie und zwei Tage Workshop.

Am ersten Tag war die „Druckbetankung“: die Trainees haben sehr viele Tools, Methoden und Technologien kennen gelernt, die für Ihre spätere Arbeit aber vor allem für den darauffolgenden IoT Workshop wichtig sein könnten. Es ging hauptsächlich darum, den „Werkzeugkoffer“ kennen zu lernen und die für eine konkrete Anforderung geeigneten Komponenten schnell einsetzen zu können.

Am zweiten Tag startete der eigentliche zweitägige Design Thinking Workshop. Gleich am Anfang haben die Trainees etwas für das Projektleben gelernt: es klappt nicht immer alles und man muss häufig improvisieren. Der zweite für den SAP Technologieteil geplante Trainer war kurzfristig ausgefallen und die Technik hat uns ebenfalls im Stich gelassen.

Weiterlesen

SAP-Projektstart bei NPZ

Projektstart bei der Norddeutsche Pflanzenzucht Hans-Georg Lembke KG (NPZ)

Das Projektteam der BA hat bei tropischen Temperaturen damit begonnen, einen Prototyp für die SAP S/4 HANA - Neueinführung bei der NPZ aufzubauen. Ab September geht es dann in die Implementierungsphase für den 2019 geplanten GoLive des neuen Systems.

Die Norddeutsche Pflanzenzucht Hans-Georg Lembke KG (NPZ) ist ein privates, mittelständisches Pflanzenzuchtunternehmen mit Hauptsitz in Hohenlieth bei Eckernförde (Schleswig-Holstein). Der zweite Standort der NPZ ist auf der Insel Poel in Malchow (Mecklenburg Vorpommern). Hier liegt der Ursprung des Familienunternehmens: Hans Lembke übernahm 1897 in 10. Generation den elterlichen landwirtschaftlichen Betrieb und begann bereits vor 120 Jahren mit ersten Züchtungsarbeiten bei Winterraps. Heute züchtet die NPZ erfolgreich Winter- und Sommerraps, Ackerbohnen, Erbsen und Futterpflanzen.

Inspirationen vom SAP-Prototyping, dem Projektstandort bzw. dem abendlichen Abkühlen in der Ostsee.

  • prototyping4
  • prototyping3
  • prototyping1
  • prototyping2
  • prototyping5

Kontaktieren Sie uns für ein erstes Gespräch!
Slider

Zentrale Oldenburg

BA Business Advice GmbH
D-26129 Oldenburg, Im Technologiepark 6
+49 441 309006-0
+49 441 309006-99
info@ba-gmbh.com
Mo-Fr: 8:00 - 18:00

Standort Köln

BA Business Advice GmbH
D-50670 Köln, Christophstr. 15-17
+49 221 975856-0
+49 221 975856-99
info@ba-gmbh.com
Mo-Fr: 8:00 - 18:00

Standort Leipzig

BA Business Advice GmbH
D-04109 Leipzig, Augustusplatz 1-4
+49 341 991968-0
+49 341 991968-99
info@ba-gmbh.com
Mo-Fr: 8:00 - 18:00

Die BA Business Advice GmbH verwendet Cookies um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Mit der Nutzung unserer Seite akzeptieren Sie die Nutzung von Cookies.